paragraph gesetz mpuDas Bußgeld, die Ordnungswidrigkeit, eine Anordnung, das Verfahren der Fahrerlaubnisbehörde und die unterschiedlichsten Punkte, die zu einem Delikt sprechen, nicht immer wird das Recht auch im Sinne des Angeklagten gesprochen und oft unverhältnismäßig ausgelegt.

Jeder Fall ist anders! Deshalb sollten Sie besser im vornherein eine Rechtsberatung MPU von einem spezialisierten Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Anspruch nehmen und alles genau prüfen lassen. Es gab immer wieder Fälle, in denen eine MPU-Anordnung wegen bestimmten Punkten juristisch angreifbar war und Anwälte für Ihre Mandanten tatsächlich etwas zu Ihren Gunsten bewirkt haben.

Allerdings: Ein bereits erstelltes MPU-Gutachten ist in so gut wie allen Fällen kaum juristisch angreifbar. Hier kann man sich nur über die MPU Stelle beschweren oder ein Ober-Gutachten anfordern, wovon wir dringend abraten.

Auch wenn Sie keine Rechtsschutzversicherung besitzen, prüfen Sie trotzdem mit unseren exklusiven Partnern von Deutsche Rechtsanwaltshotline oder janolaw wie es um Ihr Recht steht. Es kann sich für Sie in vielfacher Hinsicht auszahlen, wenn Sie alles rund um Bußgeld, Sperre, Sperrfrist, Neuerteilung der Fahrerlaubnis, MPU-Gutachten, MPU-Anordnung, Fahrverbot und alles weitere, mit der Rechtsberatung zur MPU gut prüfen haben lassen. In den meisten Fällen ist es gar nicht teuer, um Ihr gutes Recht zu wissen!

Telefonische Rechtsberatung MPU

Wenn die Zeit mal nicht für den Termin beim Rechtsanwalt vor Ort reicht, ist die telefonische Rechtsberatung die ideale Alternative. Unabhängige und erfahrene Rechtsanwälte beraten Sie bei allen rechtlichen Fragen rund um die Medizinisch-psychologische Untersuchung und bieten bei Bedarf auch darüber hinaus Ihre Unterstützung an.

Deutsche RA Hotline MPU Recht prüfen lassen

Ihre Vorteile bei telefonischer Rechtsberatung:
•    Rechtssicherheit: Der Rechtsanwalt haftet für die Richtigkeit seiner Aussagen.
•    Keine Wartezeiten: Sie benötigen keinen Termin -  der Anwalt berät Sie sofort.
•    Fairer Preis: Die telefonische Rechtsberatung kostet viel weniger im Vergleich zu einem Termin in der Kanzlei, hohe Erstberatungsgebühren entfallen.

Was sollten Sie beachten?
Auch ein telefonisches Gespräch mit dem Rechtsanwalt sollte gut vorbereitet sein. Wir empfehlen, dass Sie sich bereits vor der Beratung die wichtigsten Stichpunkte zu Ihrer Problemstellung notieren. Auf diese Weise vergessen Sie später gegenüber dem Anwalt keine entscheidenden Details. Außerdem sollten Sie sich im Klaren sein, was Sie genau wissen möchten und Ihre Fragen deutlich formulieren. Auch Unterlagen, welche für Ihren speziellen Fall von Bedeutung sind, sollten Sie bereithalten.

Warum Rechtsberatung am Telefon?
Jeder, der schon einmal die Dienste eines Anwaltes in Anspruch nehmen konnte, kann sicher unabhängig von Erfolg und der Gewichtigkeit seines Problems bestätigen: Rechtsberatung ist nicht nur zeitraubend, sondern auch teuer. Und nicht für jedes rechtliche Problem ist der Weg nötig oder lohnend. Alternativ jedoch können Sie hier Ihre Frage zunächst einem Rechtsanwalt am Telefon stellen, der Ihnen bei kleinen Problemen sofort weiterhelfen und bei schwierigeren Fällen eine erste Erfolgseinschätzung geben kann. In der Telefonischen Rechtsberatung beraten Sie ausschließlich Rechtsanwälte mit jahrelanger Berufserfahrung.

Klären Sie alle rechtlichen Fragen zu Ihrer MPU mit einem erfahrenen Rechtsanwalt ganz enfach telefonisch.

Hier geht es zu dem Angebot der Deutschen Rechtsanwaltshotline.

Die Telefonische Rechtsberatung ist ein Service der Deutschen Rechtsanwaltshotline.

 

janolaw

Über janolaw können Sie aus Mustervorlagen für Ihren Einspruch gegen ein Bußgeld oder eine Anordnung wählen, sich über die neuesten Rechtsvorschriften informieren und unabhängig Rat geben lassen oder optional über die Plattform und telefonisch, auch persönlich auf einen Anwalt zurückgreifen.

Hier geht es zu der janolaw RECHTSFLATRATE
rechtssichere Mustervorlagen und Anwaltshotline
Alles zusammen zum günstigen Pauschalpreis! Rechtssicherheit muss nicht teuer sein!

Weitere Anlaufstellen zum Recht wegen MPU und Führerschein

Jurathek

Die Jurathek ist ein Portal von Rechtsanwalt Michael Hettenbach, auf dem juristische Themen, Gesetzestexte und andere Dokumente hinterlegt und besprochen werden und Anwälte verschiedenster Fachrichtungen als Autoren zu ihrem Fachgebiet und den neuesten Entwicklungen schreiben.
Bitte beachten Sie: Hier gibt es eine erste Hilfestellung aber keine Rechtsberatung!
Hier geht's zur Jurathek >>